KNOWBODY

Breaking News

Gruppenselfie der Klasse 6c mit zwei der Gründerinnen von Knowbdoy. Auf dem Pausenhof, entstanden nach einem Workshop mit der App in der Klasse.

Workshop „Gefühle erkennen“ –
WDR begleitet App-Einsatz in der 6c

Wenn ein Kamerateam des WDR über den Schulhof läuft, blickt man in aufgeregte und neugierige Gesichter. Aber auch viele weitere Gefühle lassen sich leicht entdecken. Etwas weniger leicht – dachten wir – wäre es da, diese vor laufender Kamera im Klassenraum zu benennen.

Doch für die Schüler·innen der 6C des Otto-Pankok-Gymnasiums war es eine ihrer leichteren Übungen: Sie meisterten die Aufgaben zu Gefühlen in Beziehungen oder bei Grenzüberschreitungen in unserem Workshop souverän.

Mehr erfahren »

Servus, Österreich!

Dass KNOWBODY auch für die sexuelle Bildung an Österreichischen Schulen bestens geeignet ist, hat uns nun das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung bestätigt. 🥳

Am 7. Mai wurden wir in Salzburg mit dem Gütesiegel Lern-Apps ausgezeichnet und freuen uns, damit jetzt auch in Österreich voll durchzustarten!

Mehr erfahren »
Das Bild zeigt einen alten Fernseher, in dem ein Lehrer zu sehen ist, der vor einer Tafel an einem Tisch sitzt. Der Lehrer trägt ein Hemd, eine Krawatte und eine Brille und hat einen leicht ängstlichen und überforderten Gesichtsausdruck. Auf dem Tisch ist ein Overhead-Projektor, eine Kaffeetasse, eine Banane, die mit einem Kondom überzogen ist, ein aufgeschlagenes Buch, ein Stapel Papier und ein anatomisches Penismodell zu sehen.

richtig gelesen, KNOWBODY kommt nach Bremen!

Es ist tatsächlich soweit: Das erste Bundesland stattet seine Schulen flächendeckend mit einer KNOWBODY-Landeslizenz aus. 🥳

Schüler・innen und Lehrende können die App ganz einfach auf den Schul-iPads mit ihrem Schullogin freischalten und unbegrenzt nutzen.

Mehr erfahren »

Tiefer Einsteigen mit unserem neuen Fortbildungsangebot

Themen der sexuellen Bildung bestimmen oftmals den Schulalltag vieler Pädagog·innen, nicht jedoch deren Aus- oder Weiterbildung.

Um eine tiefere Auseinandersetzung mit wichtigen Themen der sexuellen Bildung von Fachkräften zu ermöglichen, haben wir unser neues Fortbildungsprogramm ins Leben gerufen.

Mehr erfahren »

Hintergründe entdecken in unseren Webinaren

Was ist eigentlich Sexting? Welche Glaubenssätze bringen wir mit, wenn es um die Themen Sexualität und Körper geht? Wie können wir Empathie im Klassenraum vermitteln?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus unserer Webinare, die wir für Lehrkräfte und (Schul-)Sozialarbeiter·innen anbieten.

Mehr erfahren »

Breaking News

Gruppenselfie der Klasse 6c mit zwei der Gründerinnen von Knowbdoy. Auf dem Pausenhof, entstanden nach einem Workshop mit der App in der Klasse.

Workshop „Gefühle erkennen“ –
WDR begleitet App-Einsatz in der 6c

Wenn ein Kamerateam des WDR über den Schulhof läuft, blickt man in aufgeregte und neugierige Gesichter. Aber auch viele weitere Gefühle lassen sich leicht entdecken. Etwas weniger leicht – dachten wir – wäre es da, diese vor laufender Kamera im Klassenraum zu benennen.

Doch für die Schüler·innen der 6C des Otto-Pankok-Gymnasiums war es eine ihrer leichteren Übungen: Sie meisterten die Aufgaben zu Gefühlen in Beziehungen oder bei Grenzüberschreitungen in unserem Workshop souverän.

Mehr erfahren »

Servus, Österreich!

Dass KNOWBODY auch für die sexuelle Bildung an Österreichischen Schulen bestens geeignet ist, hat uns nun das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung bestätigt. 🥳

Am 7. Mai wurden wir in Salzburg mit dem Gütesiegel Lern-Apps ausgezeichnet und freuen uns, damit jetzt auch in Österreich voll durchzustarten!

Mehr erfahren »
Das Bild zeigt einen alten Fernseher, in dem ein Lehrer zu sehen ist, der vor einer Tafel an einem Tisch sitzt. Der Lehrer trägt ein Hemd, eine Krawatte und eine Brille und hat einen leicht ängstlichen und überforderten Gesichtsausdruck. Auf dem Tisch ist ein Overhead-Projektor, eine Kaffeetasse, eine Banane, die mit einem Kondom überzogen ist, ein aufgeschlagenes Buch, ein Stapel Papier und ein anatomisches Penismodell zu sehen.

richtig gelesen, KNOWBODY kommt nach Bremen!

Es ist tatsächlich soweit: Das erste Bundesland stattet seine Schulen flächendeckend mit einer KNOWBODY-Landeslizenz aus. 🥳

Schüler・innen und Lehrende können die App ganz einfach auf den Schul-iPads mit ihrem Schullogin freischalten und unbegrenzt nutzen.

Mehr erfahren »

Tiefer Einsteigen mit unserem neuen Fortbildungsangebot

Themen der sexuellen Bildung bestimmen oftmals den Schulalltag vieler Pädagog·innen, nicht jedoch deren Aus- oder Weiterbildung.

Um eine tiefere Auseinandersetzung mit wichtigen Themen der sexuellen Bildung von Fachkräften zu ermöglichen, haben wir unser neues Fortbildungsprogramm ins Leben gerufen.

Mehr erfahren »

Hintergründe entdecken in unseren Webinaren

Was ist eigentlich Sexting? Welche Glaubenssätze bringen wir mit, wenn es um die Themen Sexualität und Körper geht? Wie können wir Empathie im Klassenraum vermitteln?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus unserer Webinare, die wir für Lehrkräfte und (Schul-)Sozialarbeiter·innen anbieten.

Mehr erfahren »
Copyright
Schriftzug des Unternehmens Knowbody mit Farbverlauf von Dunkellila nach Gelb
Nach oben scrollen